• Paypal

    Das Datum der Rückverschiffung rückt näher und die Preise werden immer grimmiger: mit Zollabfertigung in D kommt es wohl auf über 1000 Euro.
    Nun kann man auch per Paypal spenden:



  • Rücktransport der Räder

    Nachdem der Antrag bei der Aktion Mensch leider nicht durchgegangen ist und sich auch sonst keine weiteren Finanzquellen aufgetan haben, werde ich 2010 wohl nicht weiter studieren, da ich auf der Summe privat sitzen geblieben bin.

    Das Projekt geht im Februar in Ecuador weiter und danach hätte ich gerne wieder die Räder und mein ganzes Equipment in Deutschland. Nachdem es keine Seeschifffahrt mehr geben wird (aus verschiedenen Gründen) bleibt scheint´s nichts anderes als ein Seetransport. Da dieser mit 900 Dollar lächerlich teuer auszufallen droht, und ich privat kein Geld mehr habe, sieht es so aus, als wäre das Projekt auf weitere Spenden angewiesen.

    Wie, steht unten, die edlen Spender kommen direkt in den Himmel! Seit dem Post unten hat dies schon ein anonymer Ritter geschafft (-;

  • 3000 Euro fehlen noch – wie man spenden kann

    Nach den ersten drei privaten Spendeneingängen fehlen nur noch ca. 3000 Euro.
    Zwar läuft noch ein vielversprechender Antrag bei der Aktion Mensch – aber da sind wir leider nur einer von vielen.
    Firmen oder Institutionen, die sich angesprochen fühlen, für das Vamonos Projekt als Sponsor zu agieren – ich freue mich über Ihre Email
    Spendenquittungen für Firmensponsorings können über die Christoffel Blindenmission ausgestellt werden.
    Generell kann (allerdings ohne Spendenquittung, da wir kein Verein sind) auf folgendes Unterstützungs-Konto für das Vamonos-Projekt direkt Geld eingezahlt werden:

    Empfänger: “Sebastian Burger – Vamonos Projekt 2009″
    Konto 514353697
    Blz 73350000
    Institut Sparkasse Allgäu
    Betreff: Name/Text, der unter Förderer stehen darf oder “anonym”

    Wer eine Spendenquittung möchte kann auch auf das Spendenkonto der CBM spenden:

    Empfänger: Christoffel Blindenmission
    Kontonummer 2020
    BLZ 370 205 00 (Bank für Sozialwirtschaft)
    Betreff 1: „Radtour Burger“ (wichtig!)
    Betreff 2: Name/Text, der unter Förderer stehen darf oder “anonym”

    Oder einfach über PAYPAL